Stefan Heinzemeyer - Jury Trio für Klavier, Violine und Violoncello 2022

...eigentlich schon immer Klaviertrio....

Der Berliner Stefan Heinemeyer begann im Alter von vier Jahren mit dem Cellospiel. Er studierte bei Stanislav Apolin in Prag und vor allem bei Markus Nyikos an der Universität der Künste in seiner Heimatstadt. Dort traf er im Jahr 2003 auf die Geigerin Annette von Hehn und den Pianisten Thomas Hoppe: Nach einem ersten Treffen - den ersten gemeinsamen Takten entschieden sie sich einen gemeinsamen Weg einzuschlagen und gründeten das ATOS Trio.

Während ihres Studiums beim legendären Alban Berg Quartett gingen sie auf die Suche nach einem einzigartigen Trioklang: Die drei Künstler vereinen ihre Stimmen zu einem einzartig intimen, vielschichtigen, warmen und expressiven Ausdruck. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen bei international renommierten Wettbewerben dokumentieren den frühen Erfolg. Das ATOS Trio ist auf den bedeutendsten Kammermusikbühnen der Welt zu Gast und wird für seine erfolgreichen CD- Einspielungen von der Presse hochgelobt.

Stefan Heinemeyer unterrichtet Kammermusik an der Musikhochschule Hannover und an der Accademia Perosi im piemontesischen Biella.