Helga Machreich-Unterzaucher - Erweiterte Jury 2022

Helga Machreich-Unterzaucher wurde in Villach geboren und wuchs in einer musikalischen Familie auf. Nach dem Abitur entschloss sie sich zunächst für einen längeren Auslandsaufenthalt in Frankreich und studierte an der Universität Rennes in der Bretagne Französisch bevor sie an der Wirtschaftsuniversität Wien das Studium der Handelswissenschaften begann. Parallel dazu nahm sie in Wien Klarinette- und Gesangsunterricht. Während des Studiums baute sie das Amateurorchester der Wirtschaftsuniversität Wien auf, in dem sie selber als Klarinettistin mitwirkte und für welches sie zahlreiche Tourneen innerhalb Europas organisierte.

Aus dem Hobby und der großen Leidenschaft für Klassische Musik wurde schließlich Beruf, als sie sich 1997 entschloss, das Studium zugunsten eines Angebots seitens der Künstleragentur Dr. Raab & Dr. Böhm aufzugeben. 2001 wurde sie von Dr. Horst Böhm ins leitende Management geholt und konnte im Laufe ihrer 14-jährigen Tätigkeit durch eine sehr kompetente und persönliche Betreuung Karrieren junger Talente aufbauen und renommierte Sängerinnen und Sänger wie Patricia Petibon, Bernarda Fink, Michael Schade, Florian Boesch oder Thomas Quasthoff für die Agentur gewinnen. Im Mai 2011 gründete Helga Machreich-Unterzaucher die Agentur Machreich Artists Management GmbH und leitet diese selbständig.

Helga Machreich-Unterzaucher ist des Weiteren als Jurorin bei nationalen und internationalen Gesangswettbewerben tätig und hat an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Wien ein Seminar zum Thema „Artist Management“ geleitet.