Duo Naho UEMURA / Tamami MURAMATSU

1. Preis ATS 120.000,-

Preis der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB)

 

Sonderpreis/Beste Interpretation eines Werkes der Musik des 20. Jahrhunderts ATS 30.000,-

Preis der Spedition Jöbstl KG

Duo Naho UEMURA / Tamami MURAMATSU

Naho UEMURA, Violine (Japan)

Geboren 1970 in Japan. 1986-1989 Violinstudium an der Toho-Gakuen School of Music. Ab 1993 Studium bei Michael Frischenschlager in Wien. Seit 1986 Preise bei internationalen Wettbewerben, u. a. 1995 beim „Internationalen Instrumentalwettbewerb“ für Violine und Viola in Markneukirchen und 1996 beim „Internationalen Fritz-Kreisler-Violinwettbewerb“ in Wien. Auftritte u. a. beim Internationalen Musikfest 1995 „Young Prague“. Aufnahmen mit dem japanischen, niederländischen und österreichischen Rundfunk.

Tamami MURAMATSU, Klavier (Japan)

Geboren 1966 in Japan, 1985-1989 Studium an der Universität für Kunst und Musik in Tokio, danach Studium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Alexander Jenner. Korrepetitorin in der Klasse von Leopold Hager. 1995 Diplom „Hervorragende Korrepetitorin“ beim „Internationalen Instrumentalwettbewerb“ für Violine und Viola in Markneukirchen. Zahlreiche Soloklavierabende.