Ayaz Gambarli

Ayaz Gambarli, Azerbaijan
Ayaz Gambarli, Azerbaijan

1. Preis/Internationaler Kompositionswettbewerb „Klaviertrio“ 2014 für das Werk „Resistance of elements“

Audio: Gambarli - Resistance of Elements (2014)

Ayaz Gambarli, Azerbaijan

Ayaz Gambarli studierte von 1999 bis 2003 am Baku Music College (Azerbaijan) bei Sevda Babazade. Diplomabschluss im Fach Klavier. Von 2003 bis 2007 Studium an der Baku Musik Akademie u. a. bei Arif Melikov. Bachelor Abschluss in Komposition.

Er gewann viele Preise u. a. 2005 Diplom beim 4. Internationalen „pre-art“ Kompositionswettbewerb, Zürich, Schweiz, 2011 „Gənclər mükafatı“ Förderungspreis für seine Leistungen im Bereich Musik/Komposition als Repräsentant der Republik Azerbaijan im Ausland vom Ministerium für Jugend und Sport (Azerbaijan), 2011 1. Preis bei ALEA III 29. Internationaler Kompositionspreis, Boston, Massachusetts (USA).

2012 Teilnahme beim „Kyiv Music Fest“, einem Festival für zeitgenössische Musik in der Ukraine und beim „TonLagen“ Festival für zeitgenössische Musik Dresden (Deutschland).

Bis 2011 hat Ayaz Gambarli als Lehrer für Komposition, Instrumentierung und Orchestrierung an der „Bulbul“ Musikschule gearbeitet.

Zu seinen Kompositionen zählen u. a.: Sketches (für Klavier solo 2003), Piano trio (Violine, Cello und Klavier 2004), Divertissement (für Symphonisches Orchester 2005), String quartet (2006), Concert for piano and symphonic orchestra (2007), Waltz from an old Gramophone (für Flöte, B-Klarinette, Violine, Cello und Klavier 2008), Four conventional images (für Cello und Klavier 2009), Composition resolved to dots (für Flöte, B-Klarinette, Violine, Cello und Klavier 2010), Méthode de sens (für Ensemble für neun Musiker 2011), Confluence I (für Violine, Viola und Cello 2012), Confluence II (für Flöte, Violine, Viola und Cello 2013).

Stand: 2015

SoundCloud Profil: https://soundcloud.com/ayaz-gambarli