Duo Tobias BERNDT / Alexander FLEISCHER

Duo Tobias BERNDT / Alexander FLEISCHER
Duo Tobias BERNDT / Alexander FLEISCHER

Sonderpreis/Beste Interpretation eines Werkes von Franz Schubert für „Daß sie hier gewesen“ D 775 / € 2.250,- gestiftet vom congress + event Graz

Weitere Preise erhielt das Duo 2009: beim Internationalen Wettbewerb „Das Lied“ in Berlin im Februar 2009 den 2. Preis bei Nichtvergabe des 1. Preises, beim Internationalen Cantilena Gesangswettbewerb in Bayreuth im Mai 2009 den 1. Preis in der Kategorie Konzert, beim 1. Internationalen Schubertwettbewerb für Lied Duo Dortmund im Oktober 2009 den 3. Preis.

Das Duo ist in Liederabenden u.a. mit der Kölner Philharmonie, bei den Festspielen Bergen, Norwegen, im Festspielhaus Baden-Baden, im Wiener Musikverein, beim Festival Luzern, beim Speyrer Liedersommer und beim Bachfestival Arnstadt zu hören.

Tobias Berndt, Bariton/Bass (Deutschland)

Geboren 1979 in Berlin, Deutschland. Erster Unterricht 1989 bei Günther Biehn in Dresden (Dresdner Kreuzchor). Weiterer Unterricht bei Christiane Junghanns (1998-2000), Hermann Christian Polster (2000-2006) und Rudolf Pierny (2006-2008). Meisterkurse bei Dietrich Fischer-Dieskau (2005, 2006, 2008), bei Norman Shelter (2008) und bei Wolfram Rieger (2006). Studium an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig und an der Hochschule für Musik Mannheim. 2006 Diplom und 2008 Konzertexamen. 3. Preis beim Bundeswettbewerb in Berlin 2004, Förderpreis beim Hugo-Wolf-Wettbewerb Stuttgart 2007, 1. Preis beim Brahms-Wettbewerb Pörtschach 2008, Preisträger der Sommerakademie Mozarteum Salzburg 2008. Mauersberger Stipendium Dresden 1998 und Jüttingstipendium Stendal 2005.
Konzerttätigkeit im In- und Ausland, z. B. bei den Händelfestspielen, den Salzburger Festspielen, dem Prager Frühling und den Dresdner Musikfestspielen.

Alexander Fleischer, Klavier (Deutschland)

Geboren 1981 in Altenburg (Deutschland/Thüringen). Studien bei Gabriele Kupfernagel (2000-2004), bei Birgitta Wollenweber (2004-2006) und seit 2007 bei Wolfram Rieger (Berlin) und Norman Shelter (Wien). Meisterkurse bei Irwin Gage (2007) und Axel Bauni (2009). Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin, künstlerisches und pädagogisches Diplom. Preisträger der Sommerakademie Mozarteum Salzburg und des Internationalen Wettbewerbs „Das Lied“ in Berlin. Konzerte in Deutschland, Norwegen, Österreich u.a. bei den Salzburger Festspielen, Festspillene i Bergen, der Philharmonie Köln, dem Ruhr-Klavierfestival und der Staatsoper Unter den Linden Berlin.

Weitere Preise erhielt das Duo 2009: beim Internationalen Wettbewerb „Das Lied“ in Berlin im Februar 2009 den 2. Preis bei Nichtvergabe des 1. Preises, beim Internationalen Cantilena Gesangswettbewerb in Bayreuth im Mai 2009 den 1. Preis in der Kategorie Konzert, beim 1. Internationalen Schubertwettbewerb für Lied Duo Dortmund im Oktober 2009 den 3. Preis.