Duo István KOVÁCS / Katalin HEGEDÜS GÖNCZY

1. Preis wurde nicht vergeben

2. Preis ATS 90.000,- gestiftet von der Firma Eurostar/ChryslerSonderpreis/Beste Interpretation eines Werkes von Franz Schubert ATS 30.000,- Preis der Gesellschaft der Freunde der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Graz

Stand: 1997

Duo István KOVÁCS / Katalin HEGEDÜS GÖNCZY
Duo István KOVÁCS / Katalin HEGEDÜS GÖNCZY

István KOVÁCS, Bass (Ungarn)

Geboren 1972 in Ungarn. Gesangsstudien in Pécs an der „Franz-Liszt“-Musikschule. Seit 1995 Studium in Budapest bei Katalin Schultz und László Polgár. Seit 1995 Solist bei „Radio Budapest“. 1995 Operndebüt an der Oper in Pécs als Don Basilio in Rossinis „Der Barbier von Sevilla“. Konzertauftritte in Ungarn, Frankreich und der Schweiz. Radio- und CD-Aufnahmen.

Katalin HEGEDÜS GÖNCZY, Klavier (Ungarn)

Geboren 1963 in Ungarn. 1985 Diplome an der „Franz-Liszt“-Musikakademie als Klavier-, Solfège- und Musiklehrerin. Seit 1989 Professorin und Korrepetitorin einer Gesangsklasse an der „Franz-Liszt“-Musikakademie. Konzerte in Wien, Brüssel, Bayreuth, Madrid, Budapest. Kurse u. a. bei Mathis, Moore, Shetler, Guittard, Varasdy, Berry und Eötvös.