Der Streichquartett-Wettbewerb „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ stellt in seiner Repertoire-Anforderung die Werke Franz Schuberts in einen Epochen übergreifenden Zusammenhang: So wird der Komponist einerseits als Träger bestimmter musikalischer Traditionen erfahren, der klanglich und harmonisch neue Wege beschritt und dabei eine sehr persönlich-berührende Sprache entwickelte und andererseits soll deutlich werden, dass Schubert viele Komponisten bis in unsere heutige Zeit beeinflusste.

Unser Wettbewerb will junge Streichquartett-Ensembles aus aller Welt entdecken und einen wichtigen Beitrag für ihre Karriere leisten. Gleichzeitig erwarten wir von den teilnehmenden Ensembles, dass sie bei der Interpretation der Werke ihre eigenen Vorstellungen und Ideen zum Ausdruck bringen.

In diesem Sinne freuen wir uns auf möglichst viele spannende und inspirierende WettbewerbsteilnehmerInnen.

Stephan Goerner

PREISE

1. Preis: € 18.000,-

2. Preis: € 13.00,-

3. Preis: € 9.000,-

Ein Publikum­spreis über alle drei Kategorien: 2.000,-
Dieser Preis wird beim Galakonzert der PreisträgerInnen im Stefaniensaal am 12.02.2015 vom Publikum vergeben.

Zeit & Ort

1. und 2. Durchgang: von 06. bis 08.02.2015

3. Durchgang: am 10.02.2015

Ort: Theater im Palais, Leonhardstraße 19, 8010 Graz

Alters­grenze: Musik­erInnen, geboren nach dem 12. Februar 1979

Jury

Alja BATTHYÁNY-VÉGH (Österreich), Vorsitz

Vladimir BALSHIN (Russland) | Christophe COIN (Frankreich) | Arvid ENGEGÅRD (Norwegen) | Stephan GOERNER (Schweiz) | Kikuei IKEDA (Japan) | Vera MARTÍNEZ (Spanien)| Jagdish MISTRY (Indien)

Konzerte & Stipendien

Zusätzlich sind für PreisträgerInnen Stipendien, Konzertverpflich­tungen und Rundfunkauf­nahmen vorgesehen.

Mehr dazu HIER.

Repertoire 2015

Zusammengestellt von Stephan GOERNER

1. Durchgang

1.1. Schubert, Franz

Eines der folgenden Streichquartette:

  • Es-Dur D 87 op. post. 125/1
  • B-Dur D 112 op. post. 168
  • E-Dur D 353 op. post. 125/2

1.2. Eines der folgenden Streichquartette:

Bartok, Béla Eines der sechs Streichquartette
Berg, Alban Streichquartett op. 3
Lyrische Suite für Streichquartett
Britten, Benjamin Streichquartett Nr. 2 op. 36
Streichquartett Nr. 3 op. 94
Hartmann, Karl Amadeus 2. Streichquartett
Hindemith, Paul Nr. 2 C-Dur op. 16
Nr. 3 op. 22
Nr. 4 op. 32
Ives, Charles 2. Streichquartett
Janácek, Leos Streichquartett Nr. 1 „Die Kreutzersonate“
Streichquartett Nr. 2 „Intime Briefe“
Krenek, Ernst Nr. 3 op. 20
Nr. 6 op. 78
Nr. 7 op. 96
Elizabeth Maconchy 5. Streichquartett
Prokofieff, Sergeij Nr. 1 h-Moll op. 50
Nr. 2 F-Dur op. 92
Ravel, Maurice Streichquartett F-Dur
Schönberg, Arnold Nr. 1 d-Moll op. 7
Nr. 3 op. 30
Nr. 4 op. 37
Schostakowitsch, Dimtrij Nr. 5 B-Dur op. 92 / Nr. 6 G-Dur op. 101 / Nr. 8 c-Moll op. 110 / Nr. 9 Es-Dur op. 117 / Nr. 10 As-Dur op. 118 / Nr. 11 f-Moll op. 122 / Nr. 14 Fis-Dur op. 142 / Nr. 15 es-Moll op. 144
Strawinsky, Igor Concertino für Streichquartett und Drei Stücke für Streichquartett
Szymanowski, Karol Streichquartett Nr. 1 C-Dur op. 37
Streichquartett Nr. 2 op. 56
Tippett, Michael Streichquartett Nr. 2, Streichquarett Nr. 3
Webern, Anton von 5 Sätze für Streichquartett op. 5 und
6 Bagatellen für Streichquartett op. 9
oder Streichquartett op. 28
Zemlinsky, Alexander von Streichquartett Nr. 2 op. 15

2. Durchgang

2.1. Eines der folgenden Streichquartette:

Haydn, Joseph Ein Quartett aus op. 20, 33, 50, 64, 74, 76 oder 77
Mozart, Wolfgang Amadeus Eines der zehn letzten Streichquartette: KV 387, KV 421, KV 428, KV 458, KV 464, KV 465, KV 499, KV 575, KV 589, KV 590
Beethoven, Ludwig van Ein Quartett aus op. 18

2.2. Ein frei gewähltes Streichquartett (oder Teile daraus) nach 1990 komponiert (Dauer ca. 10 Minuten). Notenmaterial dieses Werkes muss der Anmeldung in Kopie beigelegt werden. Es liegt in der Intention dieses Wettbewerbs, ein breites Spektrum an zeitgenössischen musikalischen Ideen und Strömungen zu zeigen. Daher wird es begrüßt, wenn Ensembles neue zeitgenössische Kompositionen ihrer Heimatländer bzw. Kulturkreise in diesem Durchgang zur Aufführung bringen.

2.3. Eines der folgenden Werke:

Borodin, Alexander Streichquartett Nr. 2 D-Dur
Brahms, Johannes Streichquartette op. 51/1, op. 51/2, op. 67
Debussy, Claude Streichquartett g-Moll op. 10
Dvořák, Antonín Streichquartette op. 96, op. 105, op. 106
Grieg, Edvard Streichquartett g-Moll op. 27
Mendelssohn Bartholdy, Felix Streichquartette op. 12, op. 13, op. 44, op. 80
Schumann, Robert Streichquartette op. 41/1, op. 41/2, op. 41/3
Smetana, Bedřich Streichquartett Nr. 1 e-Moll „Aus meinem Leben“
Tschaikowski, Peter Streichquartett Nr. 3 es-Moll op. 30
Verdi, Giuseppe Streichquartett e-Moll

3. Durchgang

3.1. Schubert, Franz

Eines der folgenden Streichquartette:

  • a-Moll D 804 op. 29 „Rosamunde“
  • d-Moll D 810 „Der Tod und das Mädchen“
  • G-Dur D 887 op. post. 161

3.2. Eines der folgenden Streichquartette:

Berio, Luciano „Quartetto“ für Streichquartett (1956) Edizioni Suvini Zerboni
Boulez, Pierre Livre pour quatuor (1949) Heugel
Cage, John String Quartet in four parts Peters
Carter, Elliott Streichquartett Nr. 1, Nr. 2, Nr. 3 AMP
Cerha, Friedrich Streichquartett Nr. 1, Nr. 2, Nr. 3 Universal Edition
Dutilleux, Henri „Ainsi la Nuit“ für Streichquartett Heugel
Furrer, Beat 2. Streichquartett Universal Edition
Gubaidulina, Sofia Streichquartett Nr. 3 Sikorski
Halffter, Cristóbal 2. Streichquartett „Mémoires“ Universal Edition
Hartzell, Eugene Streichquartett (1979) Contemp Art
Haubenstock-Ramati, Roman 2. Streichquartett Universal Edition
Henze, Hans Werner 3. Streichquartett Schott
Holliger, Heinz Streichquartett (1973) Schott
Kurtág, György Officium breve op. 28 und
Streichquartett Nr. 1 op. 1
Editio Musica
Budapest
Lachenmann, Helmut „Gran Torso. Musik für Streichquartett“ (1971/72) Breitkopf & Härtel
Ligeti, György Streichquartett Nr. 1 „Métamorphoses nocturnes“ Schott
Streichquartett Nr. 2 Schott
Lutoslawski, Witold Streichquartett (1964) PWM Edition
Movio, Simone Zahir I Eigenverlag*
Neuwirth, Olga „… in the realms of the unreal…“ (2009) Boosey & Hawkes
Neuwirth, Olga „Akroate Hadal“ und
„Settori“ für Streichquartett
Recordi
Nono, Luigi „Fragment – Stille, An Diotima“ für Streichquartett (1979/80) Ricordi
Pousseur, Henri Ode pour quatuor à cordes (1960/61) Universal Edition
Rihm, Wolfgang 3. Streichquartett „Im Innersten“ Universal Edition
Scelsi, Giacinto 3. Streichquartett Salabert
Schnittke, Alfred Streichquartett Nr. 3 Universal Edition
Sørensen, Bent „Angels Music“ Nr. 3 Edition Wilhelm Hansen
„Schreie und Melancholie“ Nr. 4
Takemitsu, Toru Streichquartett Nr. 1 „A way a lone“ Schott
Widmann, Jörg Streichquartett (1997) Schott
Xenakis, Iannis Tetras (1983) Salabert

* simonemovio@libero.it