Spannungsfeld zwischen Tradition
und Moderne

Ab 4. Februar 2015 versammeln sich MusikerInnen der jungen Kammermusikszene in der Murmetropole. Zum 9. Mal ist die Kunstuniversität Graz Schauplatz des Internationalen Wettbewerbs „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ (FS&MM). 392 KünstlerInnen aus 48 Nationen werden für einen spannenden Wettstreit auf höchstem internationalen Niveau in den Sparten Lied, Klaviertrio und Streichquartett sorgen.

Weiterlesen