Internationaler Wettbewerb Franz Schubert und die Musik der Moderne (FS&MM)

Der Internationale Wettbewerb „Franz Schubert und die Musik der Moderne“ ist ein von der Kunstuniversität Graz 1989 ins Leben gerufener Kammermusikwettbewerb, der seitdem alle drei Jahre angeboten wird. Er findet parallel in drei Sparten statt – Streichquartett, Klaviertrio und Duo für Gesang und Klavier (Lied) – und hat als Besonderheit und wesentliches Element die Achse zwischen Altbekanntem und Zeitgenössischem.

Der 10. FS&MM wird vom 19. bis 28. Februar 2018 stattfinden, wir freuen uns auf Ihre Anmeldungen ab März 2017!